Das "ASC Data Identifier Maintenance Committee" ist das internationale Gremium für die Pflege der ISO/IEC 15418 Data Identifier (DI's). Anwendergruppen aus Industrie, Gesundheitswesen und Logistik können an das DIMC Anträge  zur Aufnahme neuer Datenidentifikatoren stellen, die dort im Hinblick auf allgemeine Anwendung für Eindeutigkeit von Datenelementen für Barcode und RFID überprüft, bewertet und bei Sinnhaftigkeit angenommen oder zu erneuter Diskussion zurückgegeben werden. Das internationale Gremium besteht aus Mitgliedern aus Asien, Europa und USA. Im Jahr 2014 hatte Bill Hoffman das Amt als Nachfolger von Craig Harmon übernommen und 3 Jahre ausgeführt. Nun, nach seinem "Retirement" hat das Committee das langjährige Mitglied Mark Lewis als Vorsitzenden gewählt. Mark Lewis, im Hauptberuf Manager bei UPS in verantwortlicher Stelle, hat vor allem Erfahrung in globaler Logistik im internationalen Umfeld. Eines der aktuell angenommenen Datenidentifikatoren war der DI "6R" der ein "Digital Signature" nach ISO/IEC 20248 in 2D-Barcode und/oder RFID anführt.